Einheit 1 - Wörterbücher und Lexika

Allgemeines

Sprachprofis können sich bei der täglichen Arbeit nicht ausschließlich auf ihr eigenes Sprachgefühl verlassen. Sie müssen auf Wörterbücher, Enzyklopädien und andere Nachschlagewerke zurückgreifen. Diese Ressourcen zu kennen und zu benutzen gehört daher zum grundlegenden Rüstzeug von Sprachprofis.

Internet und Multimedia bieten der Lexikografie heute zahlreiche Möglichkeiten. Viele Verlage stellen ihre Wörterbücher kostenpflichtig oder umsonst ins Netz. So genannte Multi-Source-Wörterbücher können z.B. gleichzeitig mehrere Wortverzeichnisse, Spezialsuchmaschinen, Bildarchive oder Textkorpora abfragen, während die so genannten kollaborativen Wörterbücher die BenutzerInnen auffordern, ihre sprachlichen und fachlichen Kenntnisse der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Beeindruckend ist auch die Fülle: Im WWW gibt es eine Menge von Wörterbüchern, Enzyklopädien, Terminologie-Datenbanken sowie ein- und mehrsprachigen Glossaren, deren Vielfalt und Anzahl noch bis vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre.


In dieser Einheit: